• news_banner

Service

Verschiedene Spielszenen sind in unterschiedlichen Stilen und auf unterschiedliche Weise gestaltet, aber im Grunde dienen sie alle der Spielgeschichte oder den Charakteren im Spiel selbst.Die 2D-Szeneneinstellung ist ein sehr wichtiger Schritt im Produktionsprozess des Spiels und wird erstellt, um die Handlung des Spiels perfekt mit verschiedenen Stilen wie zflache Farbe, dicke Farbe, halbdicke Farbe, zellular usw. sowie eine Vielzahl von Gravurtechniken.
Also, welche Aspekte von 2DSzeneneinstellungsollte in Betracht gezogen werden?
(A) Aus der Skripteinstellung
2D SzeneneinstellungBeginnt mit dem Spielskript, liest und versteht die Gesamteinstellung des Spielskripts, klärt den relevanten Hintergrund, die Merkmale der Zeit, den Typ und den Stil, um Materialien zu sammeln und Vorbereitungen für das 2D-Szenendesign zu treffen.
(2) Vereinheitlichung des SpielcharaktersModellierenStil und Szenenmodellierungsstil
Der „Liniensinn“ bezieht sich hier auf die klare Konturlinienbehandlung beim Zeichnen von 2D-Szenen.Die Konturlinie und Strukturlinie der Szene muss nicht notwendigerweise durch Linien umrissen sein und kann nicht unscharf und fadenscheinig sein.Künstler könnten den Modellierungsstil des Charakters und den Modellierungsstil der Szene vereinheitlichen und sie in einen integrieren, so dass der Spielcharakter wirklich im Szenenraum leben kann.
(3) Stärkung der Kombination des realistischen und dekorativen Sinns zweidimensionaler Szenen
Im zweidimensionalen Szenendesign ist der realistische Stil der häufigste Ausdruck und das häufigste Genre.Es folgt den Grundgesetzen der Natur- und Sozialgeschichte als Grundlage, mit der Verwendung vonLicht- und Schatteneffekts, Farbgesetzs, Perspektive, Modellierung und andere Möglichkeiten, einen dreidimensionalen Raum in einem zweidimensionalen Raum sowohl psychologisch als auch physiologisch zu schaffen.Der durch diese Methode erzeugte Szeneneffekt vermittelt den Spielern oft ein Gefühl des Eintauchens, realistische Szenen, die besser in der Lage sind, die Emotionen der Spieler anzutreiben.Und der Spieler hätte ein immersives Spielerlebnis.
Die üblichen Szenenkompositionsmethoden sind Neun-Raster-Komposition,Diagonale Komposition, ausgewogene Zusammensetzung, vertikale Komposition, gebogene Komposition, Rahmenkomposition, Diagonale Komposition, zentripetale Zusammensetzung, Dreieckszusammensetzung undgoldene Spiralkomposition.
Die gängige Software für die Szenenproduktion ist3dsMAX, MAJA,Photoshop, Maler, Mixer, ZBrush, Flish usw., die alle über leistungsstarke Färbe- und Farbmischfunktionen verfügen.Aber die Szenenproduktion hängt hauptsächlich vom zeichnerischen Können der Künstler ab.Viele Szenenmaler verwenden oft einen Bleistift, um s zu zeichnenKetsches und verwenden Sie dann den Scanner, um mit einem Computer zu scannenPhotoshopFärbemethode zum Zeichnen der Szene.Die Computerfärbung ist bequem, schnell, Sie können die Auflösung der Schichtung von sorgfältig geschnitzten Details frei einstellen.Außerdem können Bilder jederzeit gespeichert werden, durch die Schwarz-Weiß-Graustufeneinstellungen, die Verwendung von Farbton,Farbbalance, Kurven usw., um die Gesamtszene anzupassenTonGefühl.
1. Europa und Amerika
Europäische und amerikanische Magie: World of Warcraft, Diablo, Heroes of Mordor, The Elder Scrolls usw.
Mittelalter: „Ride and Kill“, „Medieval 2 Total War“, „Fortress“-Reihe
Gothic: „Alice Madness Return“ „Castlevania Shadow King
Renaissance: „Age of Sail“, „Era 1404“, „Assassin’s Creed 2
Western Cowboy: „Wilder Wilder Westen“ „Wilder Westen“ „Jäger des verlorenen Schatzes
Modernes Europa und Amerika: Der größte Teil des Kriegsgenres mit realistischen Themen, wie „Battlefield“ 3/4, „Call of Duty“ 4/6/8, „GTA“-Serie, „Watch Dogs“, „Need for Speed“-Serie
Postapokalyptisch: „Zombie Siege“, „Fallout 3“, „DAZY“, „Metro 2033“, „MADMAX
Science Fiction: (unterteilt in: Steampunk, Röhrenpunk, Cyberpunk, etc.)
a: Steampunk: „Mechanical Vertigo“, „The Order 1886“, „Alice’s Return to Madness“, „Gravity Bizarro World
b: Tube Punk: „Red Alert“-Reihe, „Fallout 3“, „Metro 2033“, „BioShock“, „Warhammer 40K-Reihe
c:Cyberpunk: „Halo“-Reihe, „EVE“, „Starcraft“, „Mass Effect“-Reihe, „Destiny

2. Japan
Japanische Magie: „Final Fantasy“-Reihe, „Legend of Heroes“-Reihe, „Spirit of Light“, „Kingdom Hearts“-Reihe, „GI Joe
Japanische Gotik: „Castlevania“, „Ghostbusters“, „Angel Hunters
Japanische Steampunk: Final Fantasy-Serie, Sakura Wars
Japanischer Cyberpunk: „Super Robot Wars“-Serie, Gundam-bezogene Spiele, „Attack of the Crustaceans“, „Xenoblade“, „Asuka Mime
Japanische Moderne: „King of Fighters“-Serie, „Dead or Alive“-Serie, „Resident Evil“-Serie, „Alloy Gear“-Serie, „Tekken“-Serie, „Parasite Eve“, „Ryu
Japanischer Kampfkunststil: Serie „Warring States Basara“, Serie „Ninja Dragon Sword“.
Zelluloid-Stil: "Code Breaker", "Teacup Head", "Monkey 4", "Mirror's Edge", "No Man's Land".

3. China
Kultivierung der Unsterblichkeit: „Ghost Valley Eight Wonders“ „Taiwu E Scroll
Kampfkünste: „Das Ende der Welt“, „Ein Traum vom Flusssee“, „Die wahre Schrift der neun Übel“.
Drei Königreiche: „Die Drei Königreiche
Westernreisen: „Fantasy West
4. Korea
Die meisten von ihnen sind gemischte Themen, die oft europäische und amerikanische Magie oder chinesische Kampfkünste mischen und ihnen verschiedene Steampunk- oder Cyberpunk-Elemente hinzufügen, und die Charaktermerkmale neigen dazu, japanische Ästhetik zu sein.Zum Beispiel: „Paradise“, „StarCraft“-Serie usw.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)